Oktave V40SE

4.299,00 einschließlich

Nicht vorrätig

Spezifikationen

Marke

Octave

Beschreibung

Octave V 40 SE | Der Alleskönner
Der V 40 SE ist ein Line-Level Vollverstärker mit 2 x 40 W Spitzenleistung. Er ist eine Weiterentwicklung und direkter Nachkomme der erfolgreichen Verstärkermodelle V 40 und V 50. Sein kraftvolles, klares Bassfundament und seine bestechende Auflösung in den hohen Frequenzen verschaffen ihm viel Respekt. Seine einzigartigen Eigenschaften heben den V 40 SE ins 21. Jahrhundert, während seine Leistung ihm das seltene "Stereoplay Highlight" (Ausgabe 07-2009) einbrachte, eine prestigeträchtige Auszeichnung, die von der deutschen High-End-Audiozeitschrift Stereoplay verliehen wird.
Die Endstufe der V 40 SE besteht aus zwei Leistungspentoden (Typ 6550) für jeden Kanal. Dank des BIAS-Regel- und Überwachungssystems ist die Verwendung anderer pin-kompatibler Ausgangsröhren möglich, um den Verstärker an den persönlichen Geschmack anzupassen oder um von neuen oder verbesserten Röhren zu profitieren.
Wie alle OCTAVE-Verstärker basiert der V 40 SE auf der erweiterten Pentodenkonfiguration. Diese Konfiguration gewährleistet die absolute Stabilität des Verstärkers gegenüber der instabilen Impedanz des Lautsprechers. Impedanzfehlanpassungen bleiben ohne Folgen, und der V 40 SE ist bis zu einer Last von 2 Ohm stabil. Ein wichtiger Beitrag zu dieser Stabilität ist der Ausgangsübertrager mit einer einzigen Impedanz.
Der V 40 SE ist der perfekte Verstärker für Lautsprecher mit durchschnittlichem Wirkungsgrad, aber nicht nur die niedrige Impedanz ist ein Vorteil, mit seinem außergewöhnlichen Signal-Rausch-Verhältnis von -110dB / Full Power ist er auch ein idealer Partner für Lautsprecher mit hohem Wirkungsgrad.

Technische Daten:

Leistung
2 x 40 Watt an 4 Ohm

Frequenzgang
20 Hz - 70 kHz @ 40 W -1 / -3 dB
5 Hz - 70 kHz @ 10 W -0 / -2 dB

Harmonische Gesamtverzerrung
< 0,1% @ 10 Watt an 4 Ohm

Signal-Rausch-Verhältnis
-110 dB / 40 W

Rauschen / Restwelligkeit
< 300 μV

Optimale Lautsprecherimpedanz
3 - 16 Ohm

Minimale Lautsprecherimpedanz
2 Ohm

Leerlaufstrom
28 mA - BIAS niedrig, 34 mA - BIAS hoch

Verbindungen
Eingänge: 4 x Line Level (Cinch)

Ausgänge:1 x Tape

Pre-Out und Main-In

Eigenschaften
ECO-Modus, Bias-Anpassung, Energieverwaltung
Konfiguration
Push-Pull-Pentoden-Schaltung
Negative Gitterspannung für jede Röhre einstellbar
mit 3-Gang-Präzisionsreglern,
Breitband-Ausgangstransformatoren mit PMZ-Kern aus Siliziumstahl,
Einzelimpedanz-Ausgang,
Optimale Lastimpedanz 3 - 10 Ohm
Nominale Lautsprecherimpedanz,
Wirkungsgrad größer als 85 dB,
Verstärker bleibt stabil bei
Keine Last und Ausgang kurzgeschlossen

TOP

Oktave V40SE

4.299,00 einschließlich

Nicht vorrätig

Einkaufswagen 0