Musical Fidelity M6X DAC

2.295,00 einschließlich

Vorrätig

Spezifikationen

Marke

Musical Fidelity

Beschreibung

Der Musical Fidelity M6x DAC ist der neue Meilenstein in der Geschichte der Musical Fidelity DACs. Sein Vorgänger, der M6s DAC, war einer der ersten, der die hochgelobte ESS 32-Bit HyperStream II DAC-Architektur verwendete. Mit dem M6sR DAC haben wir die Firmware weiter verbessert und einige weitere Qualitätsverbesserungen hinzugefügt.

DSD war nun einfacher zu bedienen, wir hatten volle Roon-Unterstützung und die Ein- und Ausgänge wurden aktualisiert, um mit der sich schnell entwickelnden digitalen Audio-Landschaft Schritt zu halten. Und die andere große Sache: Der M6sR DAC wurde jetzt in der EU hergestellt!

Die Technologie

Beim M6x DAC sind wir noch einen Schritt weiter gegangen. Aufbauend auf unserem Wissen und unserer Erfahrung mit Sabre ESS-Chips haben wir diese auf den neueren ES9038Q2M aufgerüstet und verwenden nun zwei davon im Dual-Differential-Modus für ein tadelloses Dual-Mono-Design. Die Hinzufügung eines Time Domain Jitter Eliminators führt zu einer exzellenten SNR- und THD+N-Leistung mit einem unglaublich detaillierten Einschwingverhalten.

Weitere Neuerungen im DAC-Bereich sind Upsampling und Re-Clocking. Upsampling kann separat aktiviert oder deaktiviert werden.

Die 16-Kern XMOS- und CPLD MAX II Altera-Prozessoren sorgen dafür, dass immer genügend Platz für diese Operationen, die neuen digitalen Filter und die MQA-Verarbeitung vorhanden ist. Die Single-Ended-Cinch- und symmetrischen XLR-Ausgänge verfügen jeweils über einen eigenen Ausgangspuffer. Über die XLR-Stecker kommt man in den Genuss eines volldifferenziellen Verstärkerdesigns, das einen vollständig symmetrischen Ausgang ermöglicht.

Beide Ausgangsstufen liefern eine hervorragende Audioqualität, weisen ein sehr geringes Rauschen, einen großen Ausgangsspannungsbereich und eine hohe Stromregelung auf. Die ausgezeichnete Verstärkungsbandbreite und die sehr schnelle Anstiegsgeschwindigkeit sorgen für außergewöhnlich geringe Verzerrungen.

Superleise Leistungstransformatoren

Der M6x DAC ist ein Beispiel für die kontinuierliche Weiterentwicklung unserer superleisen Leistungstransformatoren. Industrielle Stromanschlüsse mit EMI-Filter und DC-Blocker verhindern Störungen und eliminieren Transformatorbrummen. Der gekapselte Ringkerntransformator mit geringer Kernsättigung ist ideal für Audioanwendungen und aufgrund seiner extrem geringen elektromagnetischen Abstrahlung besonders gut für digitalen Sound geeignet.

Korrektes PCB-Design und -Layout
Digital-Analog-Wandler stellen im Vergleich zu analogen Verstärkern eigene Herausforderungen an die Entwicklung. Sie arbeiten in unterschiedlichen Bereichen, haben ihre eigenen Anforderungen und sollten auch als solche behandelt werden. Die Anforderungen an die Stromversorgung sind einzigartig, und Lösungen, die für Verstärker entwickelt wurden, zeigen in Kombination mit digitalen Schaltungen keine ähnlichen Ergebnisse.

Bei Musical Fidelity haben wir schon immer höchste Ansprüche an Board-Designs und -Layouts gestellt. Wir glauben nicht an auffällige Board-Designs, die nur dem Aussehen dienen. Das Design und das Layout müssen auf jede Anwendung zugeschnitten sein, gut messen und wie vorgesehen klingen. Nur dann haben wir unsere Aufgabe erfüllt.

An diesem Punkt haben wir dem Zuhörer ein greifbares Gefühl für den Aufnahmeraum vermittelt, der die Interpreten in einen holografischen Echtzeit-Raum in ihrem eigenen Zuhause versetzt.

Kopfhörer-Verstärker

Der eingebaute Kopfhörerverstärker mit seiner Current-Feedback-AB-Architektur bietet eine hohe Bandbreite, extrem geringes Rauschen und einen Dynamikbereich von bis zu 128 dB. Drei wichtige Merkmale machen stromgegengekoppelte Verstärker hervorragend für Audio. Die hohe Anstiegsgeschwindigkeit verhindert Verzerrungsanomalien ungewöhnlicher Ordnung.

Wenn plötzlich große Mengen an Ausgangsleistung benötigt werden, kann der Verstärker extrem schnell reagieren, ohne den Rauschpegel des Systems zu erhöhen und den Signal-Rauschabstand zu verschlechtern. Der verstärkungsunabhängige Frequenzgang ermöglicht die Nutzung der vollen Bandbreite des Verstärkers über einen weiten Bereich von Lautstärkepegeln.

Mechanisch zuverlässig
Indem wir jedem Aspekt des M6x DAC große Aufmerksamkeit schenken, erreichen wir unglaubliche technische Parameter und eine mühelose Klangqualität voller Anmut und Transparenz. Die mechanische Konstruktion ist kompromisslos steif und solide in der typischen Musical Fidelity-Tradition. Die Frontplatte und die Seitenteile sind aus stranggepressten Aluminiumprofilen gefräst.

Das Gehäuse sieht nicht nur sauber, schön und unzerstörbar aus, es schützt auch die internen Komponenten vor externen elektromagnetischen Feldern und ebenso den Rest Ihrer HiFi-Anlage vor den vom M6x DAC erzeugten elektromagnetischen Feldern. Der Verzicht auf ein großes Display auf der Vorderseite verstärkt diesen Effekt noch, denn der erforderliche Ausschnitt würde ihn erheblich erschweren.

Musical Fidelity für Musik

Musikpuristen, die auf der Suche nach dem hypnotischen Gefühl der Kommunikation zwischen Hörer und Künstler sind, werden hier also fündig. Neben der Maximierung der Klangleistung erlaubt die bewusste Entscheidung gegen ein großes Display mit blinkenden Farben das Erleben der Musik und nur der Musik.

Packen Sie den M6x DAC aus, schließen Sie ihn vorsichtig an, belassen Sie ihn in den Standardeinstellungen und spüren Sie die sofortige musikalische Integration: Der gesamte Klang ist süß und klar; die Höhen sind völlig frei von Körnung und erweitert. Das tiefe Ende klingt endlos mit taktiler Bassdynamik.

Wenn Sie sich wieder mit Ihrer Musiksammlung vertraut machen, möchten Sie vielleicht irgendwann entdecken, was sonst noch möglich ist, und es von verschiedenen Stufen aus hören. Dann verwandeln Anpassungsmöglichkeiten und Einstellungen den M6x DAC in ein leistungsfähiges Werkzeug für Experten und heben ihn in eine Klasse für sich.

Erkunden Sie die Klangbühne mit ein- oder ausgeschaltetem Oversampling und sehen Sie, ob Sie tiefer in den Klang hineingesogen werden. Wählen Sie zwischen 7 verschiedenen Digitalfiltern und einem vollständigen Oversampling-Bypass, der diese Filter ausschaltet. Die vollständige MQA-Dekodierung wird von der M6x-DAC-Hardware durchgeführt. Der USB-Eingang der Klasse 2.0 unterstützt PCM-Abtastraten von bis zu 768 kHz und 32 Bit.

Die DSD-Unterstützung reicht bis zu DSD256 über DoP und nativem DSD512. Die S/PDIF-Eingänge akzeptieren Stereopcm-Abtastraten bis zu 192 kHz / 24 Bit und bieten volle MQA-Unterstützung!

  • Der M6x DAC in Kürze

DAC-Schaltung: 32 Bit Hyperstream II
DAC-Chip: 2x ES9038Q2M (doppelt differenziell)
16-Kern XMOS und CPLD MAX II Altera Prozessoren
USB: bis zu 32bit/768kHz
USB: DSD 256 (Stereo DoP), DSD512 (Stereo nativ)
SPDIF: bis zu 24bit/192kHz
Erweitertes Reclocking für alle Eingänge
Umschaltbares Upsampling mit Oversampling-Bypass
Superleiser Leistungstransformator
Symmetrischer und RCA-Ausgang
Eingebauter Kopfhörerverstärker
Vollständige Hardware-MQA-Dekodierung
Roon getestet"

Lesen Sie mehr über Musical Fidelity auf unserer Website. Alle Produkte über diesen Link ansehen https://mister-hifi.nl/shop/?attro-merk=1092

Zusätzliche Infos / Specs

Zusätzliche Informationen:

Rezensionen Medien

Lesen Sie hier externe Bewertungen:

TOP

Musical Fidelity M6X DAC

2.295,00 einschließlich

Vorrätig

Einkaufswagen 0
Hinzugefügt zu Wunschzettel!